Jede Person, die Gewicht plant oder ein Spiel macht, das leistungsstarke Fortschritte beinhaltet, zum Beispiel Laufen, Wippen und Werfen, wird davon profitieren. Ich finde, dass es normalerweise in Sportarten wie Rugby und Fußball verwendet wird. Es wurde im Großen und Ganzen untersucht und einige Untersuchungen haben gezeigt, dass es bei bestimmten Personen überhaupt aakg nicht funktioniert – das können bis zu die Hälfte der Personen sein. Sie werden es nicht verstehen, abgesehen von der Möglichkeit, dass Sie es versuchen! Es erweitert das Zellvolumen und einige Personen berichten über Gewichtszunahme. Anschließend wird es uneinheitlich in Gewichtsgruppen-Sportarten verwendet.

Es ist in erster Linie Standard ein fünftägiges Stapelsegment, in dem Sie vier 5-g-Messungen durchführen und danach einen Hilfeteil von 2 g konsistent. Eine beträchtliche Anzahl von Personen hat keine Antworten, aber einige bemerken die Wasserversorgung. Es gibt Analysen, bei denen ohnehin verschiedene Teile verwendet wurden. Dies ist die am häufigsten beobachtete Technik. Es wird allgemein empfohlen, dass Sie es in Beispielen von drei bis vier Monaten nehmen und kurze Zeit später eine Pause von einem Monat machen.

Studien haben nicht vollständig gezeigt, wann immer die beste Gelegenheit besteht, es einzunehmen, aber es kann am besten nach einem Abendessen und mit 40-100 g Stärke eingenommen werden. Obwohl es keine nennenswerten Reaktionen gibt, die von der Gewichtszunahme isoliert wurden, wurde berichtet, dass dies zu Muskelquetschungen, übernatürlichen Magen-Darm-Ereignissen und Muskelverletzungen führen kann. Ich habe festgestellt, dass Konkurrenten, wenn sie diese Antworten melden, einen falschen Teil einnehmen – im Großen und Ganzen zu einem empörenden!

Kreatinmonohydrat ist die am häufigsten verwendete Art von Kreatin. Es zerfällt lebensfähig im Wasser und ist im Allgemeinen günstiger. Es gibt keinen Beweis dafür, dass Kreatin in einer anderen Struktur besser verbraucht wird – dies würde Serum, Citrat und Phosphat verschmelzen. Sie sollten Proteinriegeln oder verschiedenen Upgrades, die sie enthalten, außergewöhnliche Psyche verleihen, wenn man bedenkt, dass mehr nicht besser ist!

Kreatin-Monohydrat kann Ihrem Shake hin und wieder eine unappetitliche, grobe Oberfläche verleihen, die Ihnen nichts ausmacht, außer dass es in Wirklichkeit nicht umwerfend ist. In dem Fall, dass Sie einen wichtigen guten Weg einschlagen möchten, könnte dieses mikronisierte Pulver bis dahin Ihre intelligenteste Entscheidung sein, da es sich schneller und angemessener trennt als herkömmliche Kreatinpräparate. Jede Portion enthält 3,4 g Kreatin, daher müssen Sie eine weitere halbe Kugel oder ähnliches einarbeiten, falls Sie sich in einer Stapelphase befinden, in der Sie täglich 5 g einnehmen.

Denken Sie an Kreatintabletten, wenn Sie nicht kämpfen, um Ihre Wanne Kreatinpulver mit allen verschiedenen Pulvern, die Sie für das Schütteln nach dem Training benötigen, in Ihre Reisetasche zu zwingen. Jedes enthält 1 g Kreatinmonohydrat, so dass es definitiv nicht schwer ist, Ihr Segment genau zu bestimmen. Sie fordern nicht das geringste zum Schlucken auf, teilen sie jedoch in ein Stück auf, und Sie können die nicht aromatisierten Tabletten mit Ihrem Protein-Shake ausreichend abwaschen.

Kreatin ist eines der bemerkenswertesten und am meisten untersuchten Nahrungsergänzungsmittel der Welt. Es gehört zu den besten drei der mit Abstand besten “Liste der wesentlichen Upgrades”. Trotzdem sind sich viele der Kreatin-Grundlagen nicht bewusst, zum Beispiel, was Kreatin ist, verschiedene Arten von Kreatin und wie man es verwendet. Wir beginnen also mit dem frühesten Anfangsstadium… einem Handbuch für Anfänger für Kreatin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Post

MyProtein Creatine Monohydrate Unflavoured Creatine Tablets

Fri Aug 28 , 2020
Kreatintitrate. Kreatintitrat (anders als Kreatintartrat) wirkt ähnlich wie sprudelndes Kreatin. Kreatintitrat verändert den pH-Wert der Wasserlösung beim Mischen und ermöglicht so eine stabilere Lösung, die […]