Geben Sie, wenn möglich, eine 3-Zoll-Schicht von natürlichem Mulch um Ihre Pflanzen und über die Wasserleitungen. Mulch schützt den Schmutz und hält ihn im Sommer kühler und im Winter heißer. Es hält zusätzlich Feuchtigkeit, erstickt Unkräuter und wirkt als Abwehrmaßnahme gegen Infektionen, die vom Schmutz auf die Pflanzen aufgestreut werden. Darüber hinaus sieht Mulch im Kinderzimmer unglaublich aus pflanzen-shop.ch.

Die Quelle Ihres Mulchs zu kennen, ist genauso wichtig wie sie zu nutzen. Besonders in einem Gemüsegarten. Einige Mulchen können unbefriedigende Mengen schädlicher synthetischer Substanzen enthalten. Trotz der Tatsache, dass es bis jetzt keine solche Bestätigung für Massenmulch gibt, stellt der gemeinnützige Verein, The Mulch and Soil Council, sicher, dass verstaute Mulche und Böden frei von unsicheren Befestigungen sind. Suchen Sie nach dem Siegel auf der Packung oder fragen Sie Ihren Mulchprovider, falls er die Quelle seines Mulchs kennt.

Trotz der Tatsache, dass Irritationen in einem Gemüsegarten in der Regel eine Selbstverständlichkeit sind, wird sich die Natur in der Regel mit dem Problem auseinandersetzen. Alles in allem sind von der beträchtlichen Anzahl von gruseligen Krabbeltieren in Ihrem Kinderzimmer nur etwa 3% wirklich verletzende Käfer. Unabhängig davon, wie lange Sie die bis zu diesem Zeitpunkt beschriebenen Mittel anwenden, haben Sie gerade zufriedenstellende Maßnahmen ergriffen, um die Entwicklung fester Pflanzen voranzutreiben, die besser auf mögliche unerwünschte Einflüsse vorbereitet sind.

Für den Fall, dass Sie auf Insektensprays zurückgreifen sollten, wenden Sie diese zuverlässig an! Das bedeutet nur spät am Tag oder in der Nacht und danach nur, wenn es darauf ankommt. Wenden Sie Pestizide niemals in der ersten Tageshälfte an, wenn Bestäuber und vorteilhafte Krabbeltiere im Allgemeinen dynamisch sind. Sonst wirst du sie wahrscheinlich auch umbringen. Ich vertraue darauf, dass es ideal ist, keine synthetischen Verbindungen in einem Ernährungsgarten zu verwenden, wie an jedem anderen Ort auf der Erde! Konzentrieren Sie sich vielmehr auf die Entwicklung fester Pflanzen mit unglaublichem Boden und hellen Bedingungen und lassen Sie die Natur bis zu ihrem logischen Ende durch. Hergestellt und sogar zahlreiche natürliche / normale Pestizide sind nicht besonders wichtig, da sie auch krabbelige Tiere schlachten.

Ein Übermaß an Dünger, insbesondere Stickstoff (die Hauptnummer auf dem Kompostbündel), kann die üppige Grünentwicklung zum Nachteil von weniger Lebensmitteln fördern, die aus dem gemahlenen, weniger gesammelten Bestand stammen. Over-the-Top-Kompost kann ebenfalls schädlich für Ihre Pflanzen und den Schmutz sein. Vielmehr enthalten jedoch viel Naturdünger, wie vernünftigerweise zu erwarten war, bis zu etwa 20% der absoluten Bodenkosmetik. Fügen Sie es in den Rest des Schmutzes ein und Sie versorgen Ihre Pflanzen mit den Nahrungsergänzungsmitteln, die sie normalerweise brauchen, um zu gedeihen. Füttern Sie am Ende des Tages den Schmutz und lassen Sie den Schmutz die Pflanzen füttern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Next Post

Was kostet rauchloser Tabak?

Fri Dec 20 , 2019
Ungeachtet dessen, wie Sie es rauchen, ist Tabak für Ihren Wohlstand nicht sicher. Es gibt keine gesicherten Substanzen in irgendwelchen Tabaksachen, von und Teer zu […]